Stadt Essen: Im Herzen des Ruhrgebiets

Die Stadt Essen mitten im Herzen des Ruhrgebiets mit ihren 582.000 Einwohnern blickt auf eine spannende und facettenreiche Vergangenheit und symbolisiert wohl wie keine andere Ruhrgebietsstadt die goldenen Jahre der Kohle- und Stahlindustrie wieder. Nicht nur, dass die Industriellenfamilie Krupp aus Essen stammt, die Krupp-Werke im Herzen der Großstadt waren es auch, die Essen Wohlstand und weltweite Berühmtheit schenkten.

Von der Kohle zur modernen Dienstleistungsstadt

Die Stadt Essen mauserte sich von einer Kleinstadt an der Ruhr zur heutigen sechstgrößten Stadt Deutschlands. Die Zeiten der offenen Stollen entlang der Ruhr sind dabei längst Geschichte. Fanden ab 1900 doch die Großzechen Einzug in die Landschaft Essens. Die wohl berühmteste Zeche dieser Industrieära ist die Zeche Zollverein im Essener Stadtteil Essen-Katernberg. Heute ist von dem einstigen Kohle- und Stahlrevier wenig übriggeblieben. Essen ist mittlerweile eine moderne Dienstleistungsstadt, die Großkonzernen, wie Start-Ups, einen überraschend grünen und lebenswerten Standort bietet.

Genau diese Motive und die eigensinnige Mentalität des Ruhrgebiets mit der freien und direkten Lebensart und Redensweise versucht MADE OF STEEL in seinen handgefertigten Produkten aus Edelstahl zu verwirklichen. Egal, ob Sie unsere Feuersäule, unsere Ruhrpott-Lichter oder das Skyline-Schild erwerben. Mit unseren Produkten aus Edelstahl sichern Sie sich ein Stück Heimatcharme und Identität der Essener für Ihr Zuhause.